Mai 14 2008

Profilbild von mt

Wintec WBT-201

Abgelegt 23:46 unter Meine Ausrüstung,Zubehör

Der Wintec WBT-201

Technische DatenWintec WBT-201

  • GPS Empfänger mit neuem „Atmel / u-blox Antaris® 4“ GPS Chipsatz
  • Position Datenlogger
  • Speicherkapazität für über 131.000 Wegpunkte
  • Foto Funktion über PC Software „Time Machine X“
  • 1-4 Hertz-Technologie
  • WAAS/EGNOS möglich
  • Passwortschutz Log-Daten
  • Per Kabel und Bluetooth nutzbar
  • Wiederaufladbarer, wechselbarer Li-Ion Akku (BL-4C Format)
  • ca. 15 Stunden Laufzeit im GPS Modus
  • ca. 12 Laufzeit im Log Modus
  • Mini-USB Anschluss
  • Bluetooth Schnittstelle
  • Sehr klein, leicht und handlich

Der Wintec WBT-201 oder G-Rays 2 ist ein GPS Datenlogger – aber was hat das bitte mit Fotografie zu tun? Dieses kleine und handliche Gerät mit nur 40g Gewicht inklusive des Akkus ist auf all meinen Fototouren in meiner Tasche, ja genau in der Tasche! Der GPS Satellitenempfänger ist so gut, dass er selbst ohne direkten Sichtkontakt in einer Tasche, im Kofferraum oder unter dem Autositz problemlos funktioniert.

Das Gerät zeichnet die Position in konfigurierbaren Parametern (nach Zeit, Bewegungsabhänging usw.) auf. Diese Wegpunkte (GPS Koordinaten und Höheninformationen) werden im internen Speicher abgelegt und können später via USB oder Bluetooth auf ein PC übertragen werden.

Auf diese Weise kann ich nach einer Fototour die komplette zurück gelegte Strecke auf einer Karte (z. B. Google Earth) nachvollziehen.

Jetzt kommt die Fotografie in’s Spiel: Mit spezieller Software können nun diese Wegpunkte mit den erstellten Fotos kombiniert werden. Dadurch können die Aufnahmepositionen der Bilder auch später wieder nachvollzogen werden. Die gewonnen Geoinformationen werden direkt in die erweiterten Bildinformation (Metadaten), den sogenannten EXIF Informationen gespeichert. Somit sind diese Daten immer mit dem Foto verknüpft und können mit jeder unterstützenden Software wieder ausgelesen werden.

Aus meinem Fotoblog haben Sie die Möglichkeit sich die Aufnahmestandorte der Bilder visualisieren zu lassen. Erfasst wurden die Daten mit diesem kleinen Helferlein.

Welche Software hierfür am besten geeignet ist, wird noch Gegenstand von weiteren Artikeln in dieses Portal werden.

3 Kommentare

3 Kommentare to “Wintec WBT-201”

  1. markusam 17. April 2009 um 19:24 1

    Es gibt da jetzt seit neustem auch den Columbus V-900, dieser kann sogar Sprachnotizen zu den jeweiligen Geokoordinaten zuordnen. Mit 25 Millionen Wegpunkten ist das auch ein Top Gerät . Software für Mac Linux und Windows vorhanden…natürlich ist der Wintec sehr zu empfehlen. Habe den auch im Einsatz und bin vollstens zufrieden.

    Gruß

  2. markusam 17. April 2009 um 19:25 2

    Ach vergesen, Informationen unter http://www.columbus-gps.de

  3. mtam 17. April 2009 um 20:20 3

    Den Columbus V-900 habe ich vor ein paar Tagen bestellt und ausgerechnet heute bekommen. Mechanisch und optisch sehr ansprechend – dazu gibt’s hier bestimmt bald einen Testbericht …

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben