Aug 23 2008

Profilbild von mt

Lilly und Luca

Abgelegt 16:36 unter Bildvorstellungen

Tierkinder üben eine ganz besondere Anziehungskraft aus. Die verspielten kleinen, tapsigen Kätzchen sind einfach süß. Der Nachteil für Fotografen: Sie halten in den seltensten Fällen still und sind deshalb kaum im Sucher zu halten.

Deshalb war es auch nicht einfach die beiden Katzenkinder unserer Freundin abzulichten. Die schnellen Bewegungen erfordern sehr kurze Belichtungszeiten (1/250 bis 1/1000 Sekunden) um Bewegungsunschärfe zu vermeiden. Darüber hinaus ist ein schneller Autofokus von Vorteil. Um mehr Licht und damit kürzere Belichtungszeiten zu bekommen habe ich die nachfolgenden Bilder mit Festbrennweiten statt mit Zoomobjektiven aufgenommen.

Das erste Portrait entstand mit meinem [post=“28″] bei 1/800 Sekunde und Blende 2,2.

Die beiden folgenden Bilder wurden mit dem [post=“23″] bei 1/640 Sekunde respektive 1/1000 Sekunde jeweils bei Blende 4 aufgenommen.

Vielen Dank an die geduldigen Models für das entspannte Shooting 😉 und natürlich auch an die „Katzenmama“.

Ein Kommentar

Ein Kommentar to “Lilly und Luca”

  1. Susiam 24. August 2008 um 12:29 1

    Ich bin entzückt. Lilly und Luca auch : )

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben