Mai 31 2009

Profilbild von mt

Firmwareupdate für Canon EOS 5D Mark II mit neuen Funktionen

Abgelegt 13:00 unter Kameras

In einer Pressemitteilung kündigt Canon ein Firmwareupdate für die [post=“195″ text=“EOS 5D Mark II“] an. Entgegen der üblichen Praxis wurden mit der Aktualisierung nicht nur Fehler korrigiert, sondern neue Funktionen eingeführt. Sie erlaubt den Anwendern die manuelle Belichtungssteuerung bei der Videoaufzeichnung.

Auf vielfachen Kundenwunsch hat sich die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Canon zu einer Erweiterung der Videofunktion für die im September 2008 eingeführte [post=“195″ text=“EOS 5D Mark II“] entschlossen. Dafür steht ein Firmware-Update ab dem 2. Juni 2009 zur Verfügung.

Folgende manuelle Einstelloptionen für die Videoaufzeichnung werden nach dem Firmware-Update möglich sein:

  • manuelle Blendenwahl
  • manuelle ISO-Wahl: Auto, 100-6.400 und H1 (12.800)
  • manueller Verschlusszeitenbereich: 1/30-1/4.000 Sekunde

Mit diesem Update möchte Canon seine erste SLR mit Videoaufzeichnung für professionelle Filmemacher interessanter gestalten.

Weiterführende Verweise:

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben