Feb 08 2010

Profilbild von mt

Drei auf einen Streich – Canon kündigt EOS 550D, PowerShot SX210 IS und IXUS 210 an.

Abgelegt 23:31 unter Kameras,Neuheiten

Die Ankündigung von gleich drei neuen Kameras ist uns heute ins Haus geflattert. Canon erweitert demnach seine digitale SLR Reihe mit der EOS 550D, die Kompaktklasse um die PowerShot SX210 IS und die Ultrakompakten um die IXUS 210.

Canon EOS 550D

Die Canon EOS 550D kommt mit dem bewährten DIGIC 4 Prozessor und einem 18 Megapixel APS-C Sensor. Gegenüber dem Vorgänger ist das eine Mehrung von fast 3 Megapixel. Erhöht wurde ebenfalls die Lichtempfindlichkeit von maximal ISO 3.200 auf ISO 6.400. Die Geschwindigkeit wurde trotz der größeren Datenmenge leicht von 3,4 Bilder/Sekunde auf 3,7 Bilder/Sekunde erhöht.

Belassen hat Canon aber neben dem Prozessor das Autofokussystem. Hier wird sich in der 550D ebenfalls ein 9 Punkt AF-System mit mittigem Kreuzsensor finden. Das Gehäuse der EOS 550D ist ab März 2010 zum Preis von 729 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Details

Foto: Canon Deutschland
  • 18 Megapixel APS-C CMOS-Sensor
  • DIGIC 4
  • ISO 100-6.400, erweiterbar auf H: 12.800
  • Reihenaufnahmen mit bis zu 3,7 B/s
  • Aufzeichnung von Full-HD-Movies
  • 7,7 cm (3,0 Zoll) Clear View LCD-Monitor mit Seitenverhältnis 3:2 und 1.040.000 Bildpunkten
  • iFCL AE-Messsystem
  • Quick-Control-Bildschirm
  • Anschluss für externes Mikrofon
  • Movie-Crop-Funktion für VGA-Movies mit 7facher Telewirkung

Canon PowerShot SX210 IS

Die PowerShot SX210 IS folgt der SX200 IS. Sie bietet neben einer Auflösung von 14,1 Megapixel ein 14fach optisches Zoomobjektiv mit optischem Bildstabilisator. Ganz neu ist der Selbstauslöser mit Gesichtserkennung: Er reagiert auf ein Lächeln oder Zwinkern. Die PowerShot SX210 IS soll ab Mitte März 2010 in den Farben Schwarz, Purpur und Gold zu einem Preis von 349 Euro (UVP) im Handel erhältlich sein.

Details

Foto: Canon Deutschland
  • 14fach optisches Zoom, 28-mm-Weitwinkelobjektiv
  • 14,1 Megapixel
  • Optischer Bildstabilisator
  • 7,6 cm (3,0 Zoll) PureColor II G LCD
  • HD-Movieclips HDMI
  • Smart AUTO, Gesichtserkennung
  • Intelligente Blitzbelichtung, i-Contrast
  • DIGIC 4 und Servo AF/AE
  • Manuelle Steuerung
  • Kreative Aufnahmemodi Smart Shutter

Canon IXUS 210

Die Ixus-Ikone bekommt Zuwachs. Die neue Ixus 210, welche die Ixus 200 IS ersetzt, besticht in edlem Schwarz, Gold, Silber oder Pink und weiß. Sie ist mit einem Full-Touchscreen-Display für komfortable Menünavigation und einem 24mm-Weitwinkelobjektiv ausgestattet. Der Bildsensor verfügt über eine Auflösung von 14,1 Megapixel. Die Ixus 210 wird ab Mitte Februar 2010 zum Preis von 339 Euro (UVP) im Handel erhältlich sein.

Details

Foto: Canon Deutschland
  • 14,1 Megapixel
  • 24-mm-Weitwinkelobjektiv, 5fach-Zoom. Optischer Bildstabilisator
  • 8,8 cm (3,5 Zoll) PureColor II Touchscreen im Breitbildformat
  • Optimierter Touchscreen
  • Smart AUTO, Gesichtserkennung Hinweise und Tipps
  • HD-Movieclips HDMI
  • Smart Shutter
  • Intelligente Blitzbelichtung, i-Contrast
  • DIGIC 4 und Servo AF/AE
  • Kreative Aufnahmemodi

Ein Kommentar

Ein Kommentar to “Drei auf einen Streich – Canon kündigt EOS 550D, PowerShot SX210 IS und IXUS 210 an.”

  1. Johannesam 21. Mai 2010 um 08:01 1

    Hab meinen letzten Kurzfilm mit der Canon 550d gedreht. Der Picture Style war auf Super Flat eingestellt und ich habe am Computer noch die Tonwerte bearbeitet.
    Das Video ist hier abzurufen:

    http://www.youtube.com/watch?v=qF7_zxs_Obs

    Ich glaub es ist ganz gut gelungen.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben